Das Tomatissimo Team

Kathrin Krüger

Kathrin Krüger

geb. am 12.06.1982 in Dresden

Kathrin Krüger war die große Konstante in unserem Service-Team. Leider hat sie zum Beginn des Jahres in den Einzelhandel gewechselt, um mehr Wochenende und Zeit für Ihre Familie zu haben. Trotzdem sind wir froh, dass sie uns weiter aushilft, wenn Not am Mann ist und wir nicht ganz auf Ihren Witz, Elan und Dresdner Charme verzichten müssen.

 


Christopher Busch

Christopher kommt aus Löhne und hat im „Freihof“ in Hiddenhausen gelernt, war hier in der Region im „Weinhaus Möhle“ (Bad Oeynhausen) im NUMA und im Lippischen Hof (Bad Salzuflen) tätig und hat zwischendurch bei einem längeren Abstecher nach Süddeutschland Erfahrungen in der Saison-Gastronomie gesammelt. Wie wir alle freut sich Christopher darauf, wenn er endlich wieder seiner eigentlichen Passion nachkommen darf, mit dem Tomatissimo-Team eine nette und entspannte Wohlfühlatmosphäre für Sie zu schaffen.

 


Nico Jahn

geb. am 11.07.1988 in Bünde

Schon als kleines Kind rührte Nico Jahn regelmäßig in den Töpfen seiner Oma. Da war der Werdegang schnell beschlossen. Seine Ausbildung machte er im Hotel Freihof in Hiddenhausen als Jahrgangsbester und nahm sehr erfolgreich an diversen Koch-Wettbewerben teil.

Nach prägenden Stationen im Budersand Hotel auf Sylt, der Moli de Vent auf Mallorca und dem Restaurant Numa in der Bielefelder Altstadt, wo er zuletzt als Küchenchef tätig war, ist er zurück nach Kirchdornberg gekommen. Denn auch bei uns ist er kein unbeschriebenes Blatt. Schon 2010 war er knapp 3 Jahre Teil unseres Teams. "Das Tomatissimo ist für mich nicht nur ein Arbeitsplatz, denn zwischen Bernhard und mir hat sich nach den ersten Jahren im Tomatissimo eine enge Freundschaft entwickelt, er vertraut mir - die Grundlage für eine gute Zusammenarbeit."

In seiner Freizeit hat er das Fermentieren und Brot backen für sich entdeckt, eine Leidenschaft, die man schmeckt. "Gutes Brot zu backen, ist für mich wie eine Yoga-Einheit, denn es brauch Geduld und Zeit. Der perfekte Kontrast, zum eher stressigen Küchenalltag." Nutznießer seines Hobbies sind jetzt auch unsere Gäste, die sehr begeistert sind von Nicos 36 Stunden geführtem Natursauerteigbrot.

 

Daniela Schellenbach

geb. am 10.06.1987 in Kulmbach

Während ihres Linguistik-Studium in Kiel und Bielefeld begann Daniela Schellenbach nebenher in der Gastronomie zu arbeiten und hat so viel Gefallen daran gefunden, dass sie jetzt mit Abschluss Ihres Masterstudiengangs beschlossen hat, den Nebenjob zum Hauptjob zu machen.
Seit Februar 2019 haben wir nun das Glück, Daniela in unserem Service-Team zu haben. Mit Ihrer ruhigen, humorvollen und aufmerksamen Art ist sie als ausgesprochene Team-Playerin ein großer Gewinn.

 

Robert Schomann

geb. am 20.03.1994 in Bergisch Gladbach

Robert steht schon seit seiner Jugend gerne in der Küche und hat früh Interesse und Leidenschaft fürs Kochen entwickelt. Am eigenen Herd ist er sehr experimentierfreudig und versucht seine Gerichte stets auf die nächste Ebene zu bringen, um diese mit der Zeit zu perfektionieren.
Nach dem Fachabitur hat Robert erstmal ein BWL-Studium angefangen, sich jedoch dann entschieden, seiner Leidenschaft nachzugehen und sein Hobby zum Beruf zu machen. Seit Juli 2019 verstärkt er nun als Azubi unser Küchenteam. Neben dem Kochen geht Robert noch einer anderen Leidenschaft nach: Wenn er nicht bei uns am Herd steht, findet man ihn als Feldhockey-Torwart bei Hockey Club Georgsmarienhütte.


 

Alexander Höhe

geb. am 17.01.1991 in Solingen

Bereits als Jugendlicher interessierte sich Alex sehr fürs Kochen, vor allem für die asiatische Küche. Nach dem Abitur in Langenfeld hat er ein Chemiestudium in Bielefeld begonnen. Währenddessen ist Kochen zu seiner Leidenschaft geworden, die er gerne mit Freunden und Kommilitonen teilt. Nach einem Nebenjob als Küchenhilfe bei uns hat er sich entschlossen sein Hobby zum Beruf zu machen und unterstützt seit Juli tatkräftig und mit viel Geschmackssinn unser Küchenteam.


Magnus Joe Lorenz

geb. am 7.9.1996 in Minden

Nach seiner Zeit bei der Marine hat Magnus schon einige Stationen abgesegelt, bevor er bei uns an Land gegangen ist.
Am Horizont peilt er eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann an.
Sobald es etwas Leckeres zu essen oder zu trinken gibt, strahlt Magnus immer über beide Ohren. Deshalb gilt bei uns im Team: „Magnus – das G steht für Genuss!“



Laureen

geb. 24.03.1996 in Meschede

Die gebürtige Hochsauerländerin machte Ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau im Kurhotel Hochsauerland 2010 in Willingen und entdeckte während Ihrer Ausbildung schon die Liebe für den Service. Um Erfahrungen zu sammeln, ging sie für ein halbes Jahr nach Köln ins Hotel Savoy und kehrte danach ins Sauerland zurück, um in Winterberg im Romantik Berghotel Astenkrone zu arbeiten. Um Ausbilden zu dürfen machte sie zusätzlich Ihre Ausbildereignung und eine Weiterbildung zum Guest Relation Management. Im Februar 2022 zog es sie Richtung Bielefeld ins Tomatissimo, wo sie jeden Tag unsere Gäste auf´s Neue mit großer Leidenschaft begeistern und verwöhnen möchte …